Braunschweig 

Rauch kann nicht entweichen: Feuerwehr muss ran

Die Feuerwehr musste zu einem Schornsteineinsatz in der Bergstraße anrücken.
Die Feuerwehr musste zu einem Schornsteineinsatz in der Bergstraße anrücken.
Foto: Leonie Steger

Braunschweig. Die Feuerwehr Braunschweig musste am Donnerstagnachmittag, 18. Februar, zu einem Schornsteineinsatz in der Bergstraße ausrücken. Bei einer Anwohnerin war der Rauch nicht über den Schornstein ausgetreten, sondern aus dem Backofen ausgeströmt, teilte ein Beamter mit.

Mit der Feuerwehrleiter versuchten die Einsatzkräfte an den Schornstein zu gelangen, um den Schornstein zu entlüften. Wegen des Wetters konnte der Rauch nicht abziehen, erklärte der Beamte weiter.

Verletzt wurde niemand.

Kommentare einblenden
Braunschweig 

Lieberknecht: "Wir lassen uns nicht verrückt machen"

Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht erwartet ein hart umkämpftes Spiel.
Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht erwartet ein hart umkämpftes Spiel.
Foto: Fabien Tronnier
Mehr lesen