Wir haben neue Artikel für dich

Braunschweig 

Rauchmelder löst Großalarm aus – Gebäude evakuiert

Die Feuerwehr vor einem Bürogebäude in der Lindentwete. Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen.
Die Feuerwehr vor einem Bürogebäude in der Lindentwete. Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen.
Foto: Mareike van Gerpen

Braunschweig. Die Feuerwehr Braunschweig ist am Freitagvormittag zu einem Einsatz in der Lindentwete ausgerückt. Gegen 9.45 Uhr ging am 17. Februar der Alarm eines Rauchmelders in einem Bürogebäude. Es handelte sich nach Angaben der Polizei um einen Fehlalarm, vermutlich ausgelöst durch Staubentwicklung.

Dennoch wurde das Gebäude aus Sicherheitsgründen kurzzeitig evakuiert. Nach rund 10 Minuten konnten die Mitarbeiter das Gebäude wieder betreten. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Feuerwehr Braunschweig im Einsatz
Braunschweig 

Lions holen finnisches Nachwuchstalent

Der Finne Roni Salonen konnte im letzten Jahr die finnische und die österreichische Meisterschaft gewinnen
Der Finne Roni Salonen konnte im letzten Jahr die finnische und die österreichische Meisterschaft gewinnen
Foto: Goran Milsavljevic
Mehr lesen