Anzeige
Braunschweig 

Darum sind Radtouren mit dem E-Bike doppelt so lohnenswert

Wer die Natur gern auf dem Rad unabhängig von der eigenen Fitness erkunden möchte, sollte dies unbedingt auf einem professionellen Haibike tun.
Wer die Natur gern auf dem Rad unabhängig von der eigenen Fitness erkunden möchte, sollte dies unbedingt auf einem professionellen Haibike tun.
Foto: Haibike
Mühevolles Strampeln über die Berge bei Gegenwind gehört endlich der Vergangenheit an. Denn mit dem E-Bike eröffnen sich für Mountainbiker vollkommen neue Perspektiven.

Der Frühling ist in vollem Gange und so gilt es: Ab aufs Rad und sich den warmen Wind um die Nase wehen lassen. Damit steile Berganstiege und lange Tagesetappen aber nicht in Stress ausarten, lohnt es sich, einfach aufs E-Bike umzusatteln. Denn Sie müssen längst kein Spitzensportler sein, um lange Strecken auf dem Rad zu erkunden.

Seitdem E-Bikes mittlerweile zum Straßenbild gehören, sind sie auch ein fester Bestandteil des Fahrradtourismus – und werden längst nicht nur von Senioren gesteuert. Im Gegenteil: Mit den Elektrorädern können auch erprobte Mountainbiker wesentlich anspruchsvollere Routen erkunden und auch weit entfernte Ausflugsziele mühelos per Pedale erreichen.

Denn Elektrofahrräder ermöglichen ein entspanntes Fahrgefühl und garantieren damit auch wesentlich mehr Fahrspaß und Ausdauer. E-Bike fahren ist zudem auch abgasfrei und daher besonders umweltschonend.

Ein gut ausgebautes Fahrradnetz, spezielle Verleihstationen und immer zahlreichere Ladestationen gehören mittlerweile zum komfortablen E-Bike-Service dazu. Mit voll geladenem Akku können die Elektroräder je nach Steigung eine Strecke von 40 bis 80 Kilometer zurücklegen. Geführte E-Bike-Touren inklusive Unterkunft und Tourguide sind längst keine Seltenheit mehr.

E-Bike und Mountainbiketouren rund um den Goslar

Mit E-Bike Kasten wird Ihre Fahrradtour zu einem vollen Erfolg. Denn die Rad-Profis haben verschiedene Touren zusammengestellt, die je nach Schwierigkeitsgrad von einfach über mittel bis schwer variieren.

Und wenn Sie noch über ein E-Bike nachdenken, aber bereits heute Lust auf eine Tour haben, leihen Sie sich doch einfach ein hochwertiges Premium-E-Bike an der Verleihstation in Goslar aus. Und genießen damit unbeschwert die wunderschönen Radwege und Mountainbike Trails im Harz.

Wie wäre es beispielsweise mit einer Mountainbike-Spritztour auf der G2 nach Hahnenklee? Bei dieser 31 Kilometer langen Tour lernen Sie auf 686 Höhenmetern garantiert alle Vorzüge des E-Bikes kennen: Von Goslar geht es hinauf in den Ortsteil Hahnenklee und dann weiter zu den besonderen Sehenswürdigkeiten im Harz. Durch die typischen Harzer Wälder führt die Route dann weiter zur Granetalsperre.

Weitere Informationen zu den Touren finden Sie hier.

Schauen Sie hier bei den E-Bike Spezialisten in Braunschweig vorbei.

Kommentare einblenden
Braunschweig 

Schnell reagiert: Jugendliche stellen Taschendieb

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: dpa
Mehr lesen