Wir haben neue Artikel für dich

Braunschweig 

Wann "Seeht" ihr euch? - Badeseen der Region38

Entspanntes Sonnenbaden (Symbolbild).
Entspanntes Sonnenbaden (Symbolbild).
Foto: dpa

Region38. Sommerzeit ist Badezeit. Auch wenn der deutsche Sommer wie so oft nicht sehr beständig ist, gibt es doch immer wieder Tage, an denen es viele Besucher in die Badeseen und Freibäder zieht - und man mag es kaum glauben: Ohne weit zu fahren sind die Strände nicht fern...

In der Region38 gibt es so einige Badeseen - eine gute Übersicht bietet der Badegewässer-Atlas. Hier wird für jeden offiziellen Badesee auf einer interaktiven Karte ein Profil angelegt - auf einen Blick sieht man die Eigenschaften des Gewässers und alles was dazu wissenswert ist.

Region38: Deine Badeseen

Wir haben für euch mal ganz genau hingeschaut und eine Auflistung aller Seen in unserer Region zusammengestellt - damit ihr direkt einen Eindruck davon bekommt, wie es an den Badestellen aussieht, haben wir eine kleine Bildergalerie mit allen wichtigen Informationen gebastelt:

Wasserqualität wird groß geschrieben

Badeseen in Niedersachsen werden regelmäßig vom Gesundheitsamt auf ihre Wasserqualität überprüft - in der Badesaison liegen zwischen den Tests jeweils vier Wochen. Die Daten aller im Badegewässer-Atlas aufgeführten Seen werden an die EU übermittelt, sodass der Atlas immer auf dem laufenden gehalten werden kann. Zu der Qualität des Wassers gibt es ein Ranking, das von "Mangelhaft" (keine Sterne) bis "Ausgezeichnet" (drei Sterne) reicht.

Wir haben zwei Mitarbeiter des Gesundheitsamtes bei einer ihrer Probenahmen begleitet und uns erkundigt, worauf es ankommt: Martina Neumann und Tobias Lenz vom Gesundheitsamt Braunschweig, haben die Tests durchgeführt. Im groben wird dabei auf zwei Mikrobiologischen Organismen geachtet: Es wird die Konzentration von Ecoli-Bakterien und von Enterokokken überprüft. Diese sind Indikatoren für für "fäkale Verunreinigung" - an sich sind diese Bakterien keine Krankheitserreger; falls sie aber im Übermaß vorhanden sein sollten, deutet das darauf hin, dass tatsächlich gefährliche Erreger im Wasser sein könnten.

Bei den meisten Seen in Niedersachsen sind die Wert "Ausgezeichnet" (drei Sterne). Zu einer Sperrung eines Sees kommt es daher nur sehr selten. "Sollte es aber tatsächlich der Fall sein, kann da nichts gemacht werden", sagt uns Tobias Lenz, "man muss dann abwarten, wie sich die Werte entwickeln".

Braunschweig 

Basketball Löwen: Litauer übernimmt Spielaufbau

Zygimantas Janavicius (r.) ist der neue Spielmacher der Basketball Löwen.
Zygimantas Janavicius (r.) ist der neue Spielmacher der Basketball Löwen.
Foto: Basketball Löwen Braunschweig
Mehr lesen