Wir haben neue Artikel für dich

Helmstedt 

Pkw-Einbruchserie in Helmstedt – Polizei sucht Zeugen

Schöningen/Helmstedt. Im Helmstedter Stadtgebiet und in Schöningen gab es insgesamt vier Autoeinbrüche. In der Nacht zu Dienstag, 10. Januar, brachen bisher unbekannte Täter drei Pkw in Helmstedt auf und erbeuteten ein Autoradio. In Schöningen wurde ein Radio-Navigations-System im Wert von 1.000 Euro gestohlen.

Bei dem Raubzug in Helmstedt wurde eine Seitenscheibe eines VW Golf in der Straße An der Bleiche zerstört und danach das Radio fachmännisch ausgebaut. Zwei weitere Taten ereigneten sich in der Teichstraße. Hier wurden jeweils ein VW Golf und ein VW Polo auf die gleiche Weise aufgebrochen. Vermutlich wurden die Täter jedoch bei der weiteren Tatausführung gestört, so dass die Aufbrecher flüchten mussten.

In Schöningen schlugen die Täter bei einem VW Passat in der Danziger Straße zu. Auch hier gingen die Diebe fachmännisch zur Sache. Aufgrund des gleichen Tatzeitraums und der Art der Einbrüche, geht die Polizei davon aus, dass zwischen den Vorfällen ein Tatzusammenhang besteht.

Zeugen der Diebstähle wenden sich bitte an die Polizei Schöningen unter der Rufnummer 05352/951050, oder Helmstedt unter 05351/5210.

Helmstedt 

Küchenbrand in Essehof - Feuerwehr löscht mit zwei Trupps

Mehr lesen