Helmstedt 

Auto überschlägt sich: Schwangere leicht verletzt

Königslutter/Flechtorf. Bei einem Verkehrsunfall ist auf der A39 eine schwangere Frau leicht verletzt worden. Wie die Beamten auf Nachfrage von news38.de mitteilten, hatte sich der VW Polo der Frau auf der Autobahn zwischen Königslutter und Flechtorf überschlagen.

Zur Unfallursache konnten die Beamten noch keine Angaben machen. Es wird vermutet, dass die Fahrerin von der Fahrbahn abgekommen war und daraufhin die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hatte.

Die Frau bei dem Unfall leicht verletzt und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Kommentare einblenden
Helmstedt 

Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen mehrere Bäume

Mehr lesen