Salzgitter 

Schöne Bescherung: Weihnachtsbaum fängt Feuer

Trockene Äste verbrennen explosionsartig. Auf diesem Foto brennt ein Weihnachtsbaum in Deggendorf
Trockene Äste verbrennen explosionsartig. Auf diesem Foto brennt ein Weihnachtsbaum in Deggendorf
Foto: dpa

Salzgitter-Ringelheim. Am Sonntagabend, 8. Januar, ist in Salzgitter-Ringelheim ein Weihnachtsbaum in Brand geraten. Ausgelöst wurde der Brand wohl durch tropfende Wachskerzen.

Laut Angaben der Polizei hätte der Baum innerhalb von Sekunden lichterloh gebrannt. Die Feuerwehr entsorgte den brennenden Baum durch ein Fenster. Die Bewohner blieben unverletzt.

Feuerwehrleitstellen raten davon ab, so spät nach Weihnachten noch Wachskerzen auf dem Weihnachtsbaum anzuzünden. Ausgetrocknete Zweige würden sehr leicht Feuer fangen und explosionsartig verbrennen.

Kommentare einblenden
Salzgitter 

Unfälle mit leicht Verletzten: In Lebenstedt kracht's zweimal

Der 15-Jährige ist heute seinen Verletzungen erlegen (Symbolbild)
Der 15-Jährige ist heute seinen Verletzungen erlegen (Symbolbild)
Foto: dpa
Mehr lesen