Wir haben neue Artikel für dich

Wolfsburg 

VfL: Satter Sound im Stadion

Foto: dpa

Wolfsburg. Bei Bundesligist VfL Wolfsburg gibt's jetzt was auf die Ohren: Rechtzeitig vor dem Saisonstart am 19. August gegen Borussia Dortmund haben Techniker in der Volkswagen-Areana 147 Lautsprecherboxen sowie einen sogenannten "Monster-Cube" installiert.

Es handele sich um ein "neues, innovatives Soundsystem", betonte Vereinssprecherin Barbara Ertel-Leicht am Samstagmittag. Und: "So kommen künftig alle Wölfe-Fans und auch die Anhänger der Gastmannschaft bei den Heimspielen des VfL Wolfsburg in den Genuss eines einzigartigen Sounds."

Der Verein und das US-Unternehmen Monster hatten zuvor eine "Akustik-Partnerschaft" abgeschlossen, "die sowohl national als auch international ausgerichtet ist". Monster sei "Marktführer für Kopfhörer und Lautsprecher im privaten Bereich".

Wolfsburg 

Wohnwagendiebe: Einer ertappt, einer nicht

Die Nachbarn hörten komische Geräusche und riefen die Polizei. (Symbolbild)
Die Nachbarn hörten komische Geräusche und riefen die Polizei. (Symbolbild)
Foto: dpa
Mehr lesen