News38 

Warnstreik-Folgen werden spürbarer

Am Donnerstag ist eine große Protestaktion in Hannover geplant (Archivbild).
Am Donnerstag ist eine große Protestaktion in Hannover geplant (Archivbild).
Foto: dpa

Region38. Der Warnstreik an fünf Schulen in der Region38 sowie der Ausstand einiger Straßenwärter in der vergangenen Woche waren nur Vorgeplänkel. Am kommenden Donnerstag, 9. Februar, dürfte der angekündigte Warnstreik im öffentlichen Dienst spürbarer werden. Gleich drei Gewerkschaften rufen ihre Mitglieder zu einem ganztägigen Streik auf: die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sowie die Gewerkschaft der Polizei.

Busse nach Hannover

Aus dem Verdi-Bezirk Süd-Ost-Niedersachsen sollen sechs Busse nach Hannover fahren, wo am Mittag eine Demonstration mit anschließender Kundgebung geplant ist. Die Busse fahren ab Braunschweig, Wolfsburg, Wolfenbüttel und Schöppenstedt in Richtung Landeshauptstadt. Auch Beamte wollen sich laut Verdi an der Protestaktion beteiligen.

Die Forderungen

  • Erhöhung der Entgelte im Gesamtvolumen von sechs Prozent bei einer Laufzeit von zwölf Monaten
  • Erhöhung der Ausbildungs- und Praktikant/-innenentgelte um 90 Euro monatlich
  • Verbindliche Übernahmeregelungen für Auszubildende und Zahlung eines Lernmittelzuschusses in Höhe von 50 Euro je Ausbildungsjahr
  • Übernahme des Verhandlungsergebnisses für die Beamten

Die zweite Runde der Tarifgespräche für den öffentlichen Dienst der Länder war am vergangenen Dienstag weitgehend ergebnislos verlaufen. Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) führt die Verhandlungen für die Arbeitgeberseite.

Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) hatte wiederholt deutlich gemacht, dass sie die Gewerkschaftsforderung mit einem Gesamtvolumen von sechs Prozent Plus für viel zu hoch hält.

Die dritte Verhandlungsrunde für den öffentlichen Dienst beginnt am 16. Februar in Potsdam. Verdi-Bundeschef Frank Bsirske hofft dann auf einen Durchbruch, auch wenn sich dieser derzeit noch nicht abzeichne.