News38 

Lüneburg: Kuh läuft nachts auf die Straße – es kommt zum Drama

In Niedersachsen hat sich ein Drama ereignet, als eine Kuh auf die Fahrbahn lief. (Symbolfoto)
In Niedersachsen hat sich ein Drama ereignet, als eine Kuh auf die Fahrbahn lief. (Symbolfoto)
Foto: imago images/Design Pics

Radbruch. Dramatischer Vorfall in Niedersachsen in der Nähe von Lüneburg! Eine Kuh kollidierte mit einem Pkw – und überlebte den Zusammenstoß nicht.

Lüneburg: Kuh wird von Auto erfasst

Der tödliche Unfall ereignete sich am Donnerstag in der Gemeinde Radbruch nahe Lüneburg. Die Kuh war am späten Abend von einem Bauernhof auf die Fahrbahn der Luhdorferstraße gelaufen – und dabei von einem Volvo angefahren.

Zusammenprall endet tödlich

Während der 27-jähriger Fahrer des Wagens unverletzt blieb, erlitt das Tier schwere Verletzungen.

-----------------

Weitere News:

-----------------

Die Kuh musste kurz darauf von einem Tierarzt erlöst werden. Der entstandene Sachschaden des Unfalls liegt bei rund 15.000 Euro. (kv)