News38 

Alnatura in Erfurt: Frau weigert sich, Maske zu tragen – dann reagiert der Filialleiter mit dieser Aktion

Bei Alnatura in Erfurt hat es Ärger gegeben.
Bei Alnatura in Erfurt hat es Ärger gegeben.
Foto: imago images

Erfurt. Bei Alnatura in Erfurt hat es großen Ärger gegeben – bis der Filialleiter Nägel mit Köpfen gemacht hat!

Seit April gilt die Maskenpflicht vor allem im Einzelhandel. Doch immer wieder weigern sich Kunden aus unerfindlichen Gründen die Regel zu befolgen. So kam es in einem Alnatura-Markt in Erfurt zu einer erneuten Auseinandersetzung.

Als eine Kundin das Tragen einer Maske verweigerte, griff der Mitarbeiter einer Alnatura-Filiale in Erfurt zu einer außergewöhnlichen Maßnahme. Statt sich auf eine Diskussion einzulassen, ging er die Situation äußerst praktisch an.

Alnatura-Filialleiter stellt sich Maskenverweigerin

Seitdem die Maskenpflicht gilt, spielten sich bereits viele solcher Szenen in Deutschlands Supermärkten ab. Immer wieder verweigern Kunden den Mund-Nasen-Schutz. Allerdings sind nur Menschen mit einem entsprechenden, offiziellen Attest von dem Tragen einer Maske befreit. Oft kommt es daher zu Diskussionen.

---------------------------

Das ist das Coronavirus:

  • ist SARS-CoV-2 (Abkürzung für englisch: severe acute respiratory syndrome coronavirus 2)
  • gehört zur Familie der Coronaviren, eine Infektion kann neue Atemwegserkrankung Covid-19 verursachen
  • erstmals 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan entdeckt
  • wurde von der WHO am 30. Januar 2020 als „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ und am 11. März 2020 als Pandemie eingestuft
  • Infektion erfolgt in der Regel über Tröpfcheninfektion und Aerosole

---------------------------

So jetzt auch in einer Alnatura-Filiale in Erfurt. Die Masken-Verweigerin filmte die Situation sogar und sorgt damit im Internet für heftige Reaktionen. Als sie den Laden betritt, wird sie direkt von dem Filialleiter auf die Maskenpflicht hingewiesen. Jedoch nimmt sich die Frau dieser nicht an, schließlich habe sie ein Attest. Trotz mehrerer Aufforderungen dieses Attest zu zeigen, bleibt sie stur. Stattdessen behauptet sie steif und fest, dass sie es nicht zeigen müsse.

Alnatura äußert sich zu der Auseinandersetzung

Der Mitarbeiter weiß sich nicht anders zu helfen und räumt kurzerhand den Einkaufswagen der Maskenverweigerin aus und bittet sie den Laden zu verlassen.

-----------

Das ist Alnatura:

  • Alnatura ist eine Bio-Lebensmittelmarke mit Sitz in Darmstadt
  • Sie wurde 1984 gegründet
  • Rund 3500 Mitarbeiter sind bei Alnatura angestellt
  • Bis 2014 konnten Alnatura-Produkte bei dm gekauft werden

-----------

Das Video der Frau zeigt allerdings nur den Filialleiter beim Ausräumen ihrer Lebensmittel und nicht die vorherige Auseinandersetzung. Kurz nach dem Vorfall äußert sich Alnatura in einem Statement auf Facebook.

„Der Situation im Markt ging eine Diskussion voraus, die auf dem Video nicht zu sehen ist: Die Kundin wurde mehrfach freundlich aufgefordert, eine Maske zu tragen oder ihr Befreiungs-Attest vorzuzeigen. Beides hat sie verweigert“, erklärt der Biomarkt. Daher stehe Alnatura voll und ganz hinter dem Verhalten des Marktleiters.

------------------

mehr aus Erfurt:

-----------------

Auch in der Kommentarspalte solidarisieren sich die Facebook-Nutzer mit dem Mitarbeiter. „Danke, dass ihr Haltung zeigt! Ich kaufe dadurch noch lieber eure Produkte“, schreibt jemand. Auch eine andere Nutzerin ist von der Aktion begeistert: „Richtig gemacht. Gut, dass euch die Sicherheit eurer Kunden so am Herzen liegt!“. (neb)