News38 

Flughafen Hannover: Unzählige Amazon-Anhänger geparkt – DAS steckt dahinter

Unzählige Amazon-Anhänger sind am Flughafen in Hannover geparkt.
Unzählige Amazon-Anhänger sind am Flughafen in Hannover geparkt.
Foto: IMAGO / Future Image

Niedersachsen. Der Online-Gigant Amazon hat von der Corona-Krise stark profitiert – das ruft automatisch auch nach mehr Stellplatz am Flughafen Hannover, denn hier stehen seit einiger Zeit dutzende Amazon-Anhänger auf einem Parkplatz.

Flughafen Hannover: Unzählige Amazon-Anhänger geparkt – DAS steckt dahinter

Aufgrund der Pandemie herrscht auf dem Flughafengelände in Langenhagen momentan eher wenig Verkehr. Weniger Flugzeuge bedeuten auch weniger Passagiere und damit mehr Platz auf dem Gelände. Dies spielt Amazon hervorragend in die Karten. Denn er hat auf einem Parkplatz an der Einfahrt zum Flughafen eine ganze Flotte seiner Lkw-Anhänger abgestellt, berichtet die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“. Jedoch bleibt jedoch noch die Frage offen: warum?

Laut „HAZ“ handelt es sich nach Angaben eines Amazon-Sprechers dabei um einen Austauschplatz für Trailer. Fahrer stellen ihren Anhänger ab, andere transportieren ihn dann schnell weiter. Der Platzbedarf des Unternehmens komme daher, dass etwa im Sortierzentrum in der benachbarten Stadt Garbsen wenig Fläche zur Verfügung stehe, so der Sprecher weiter.

------------------------------

Das ist Amazon:

  • 1994 in den USA von Informatiker Jezz Bezos als Onlinebuchhandlung entwickelt
  • Inzwischen ist es Marktführer im Online-Handel
  • 2019 erwirtschaftete Amazon einen Umsatz von 280 Milliarden Dollar und einen Gewinn von 11,6 Milliarden
  • Amazon bietet nicht mehr nur Waren an, sondern auch verschiedene Dienste wie Prime, Pay, Video oder Music
  • Gründer Bezos gilt als reichster Mensch der Welt, sein Vermögen wird auf mehr als 180 Milliarden Dollar geschätzt

------------------------------

Amazon profitiert von der Pandemie wie niemand sonst

Amazon hat in der Corona-Pandemie so stark profitiert wie kein anderer. Auch wenn das Unternehmen seinen Umsatz 2020 im Vergleich zum Vorjahr nach Auskunft von Statista um mehr als 100 Milliarden US-Dollar steigern konnte, habe das höhere Bestellaufkommen im Hinblick auf die Corona-Pandemie laut des Sprechers nur bedingt mit der Parkplatzmiete zu tun.

----------------------------------

Mehr Themen aus Niedersachsen:

Corona in Niedersachsen: Polizei ahndet zahlreiche Verstöße gegen Tourismus-Regeln

Netto in Hannover: Neue Methode! So wird die Parkdauer jetzt überwacht

Braunschweig: Frau kauft Leberwurst – als sie genauer hinschaut, staunt sie nicht schlecht

----------------------------------

Trotzdem bedeutet mehr Online-Handel automatisch mehr Paketaufkommen. Das ruft wiederum oft mehr Lkw auf den Straßen hervor. Auch wenn Amazon seit Jahren angibt, Lkw so voll wie möglich zu beladen, um weniger benutzen zu müssen, scheint trotzdem vor Ort nicht Platz genug für sie zu sein. Den vorübergehenden Parkplatz in Langenhagen braucht Amazon jedoch auch, weil das Unternehmen die eigene Flotte an Trailern im Hinblick auf das hohe Paketaufkommen aufgestockt hat.

Trend in Hannover: Leere Flughafenparkplätze

Die Parkplatzmiete von Amazon am Flughafen scheint trotzdem keineswegs ein Einzelfall zu sein. Bereits vor einigen Wochen hatte auch VWN die leeren Flughafen-Parkhäuser genutzt und hier viele neue Busse untergebracht. Hierfür war jedoch das Schneechaos als zusätzlicher Platzbedarf verantwortlich. (mbe)