News38 

EM 2021: Goretzka haut nach Dusel-Remis auf den Tisch! – „Darf niemals passieren“

Das sind die zehn wertvollsten Spieler der EM 2021

Das sind die zehn wertvollsten Spieler der EM 2021

Bei der EM 2021 treten die besten Spieler Europas gegeneinander an. Wir zeigen Dir die zehn teuersten Spieler mit dem höchsten Marktwert.

Beschreibung anzeigen

München. Was war das für ein Herzschlag-Finale in der Gruppe F der EM 2021! Erst in der 84. Minute bewahrte Leon Goretzka die DFB-Elf im Gewitterregen von München vor der Blamage gegen Ungarn und sicherte seinem Trainer Joachim Löw zumindest ein weiteres K.o.-Spiel.

Der Matchwinner richtete zudem den Blick bereits auf das Achtelfinale gegen England bei dieser EM 2021 und betonte, dass die DFB-Elf auch nach dem Dusel-Remis viel Selbstvertrauen im Tank hat. Dennoch gab es auch mahnende Worte.

EM 2021: Goretzka mit mahnenden Worten

Auch im letzten Gruppenspiel saß der Bayern-Profi zunächst nur auf der Bank, Löw wechselte den 26-Jährigen erst im Verlauf der zweiten Halbzeit ein. Beim Stand von 1:2 erzielte Goretzka schließlich in der 84. Minute das 2:2.

+++ EM 2021: Deutschland – Ungarn: Er wurde schon VOR dem Spiel zum Helden +++

„Ich bin überglücklich. Wenn du das Spiel von der Bank aus beobachtet hast, gemerkt hast, dass es heute eng wird, nimmst du dir alles vor. Dass mir der Ball so vor die Füße fällt, ist glücklich gelaufen“, freute sich Goretzka nach der Partie im ZDF über seinen Treffer.

Bis zum Duell mit den „Three Lions“ muss sich einiges ändern, wie der DFB-Star erzählt. „Was nicht passieren darf, ist die Situation nach dem 1:1, das haben wir auch schon angesprochen“, sprach Goretzka den erneuten Rückstand an, der aus dem Anstoß der Ungar nach dem Ausgleich durch Kai Havertz (60.) entstanden ist.

EM 2021: „Das darf niemals passieren“

„Bei Standardsituationen sind wir nicht schnell, nicht wach genug. Du hast gerade das erlösende 1:1 geschossen, 15 Sekunden später fällt das 1:2 – das darf niemals passieren, wenn du in dem Turnier etwas erreichen willst“, mahnt Goretzka.

-----------------------------------

Mehr News zur EM 2021:

EM 2021: Irrer Slapstick-Patzer bei Slowakei – Spanien weckt Erinnerungen an IHN – „Neues von der Volleyball EM“

EM 2021: Sorge vor Ausschreitungen bei Deutschland-Spiel – berüchtigte Gruppe versetzt die Polizei in Alarmbereitschaft

EM 2021: UEFA verbietet Regenbogen-Arena – und beschwört diese Reaktion herauf

-----------------------------------

Dennoch versicherte der Torschütze, dass die Mannschaft voller Selbstvertrauen sei. „Das Spiel war aus verschiedenen Situationen heraus ganz, ganz schwierig. Es sind Widerstände, gegen die man ankämpfen muss. Es war großartig, dass wir das vor heimischem Publikum geschafft haben.“

Wie selbstbewusst die DFB-Elf ist, wird sich dann am nächsten Dienstag (29. Juni) im Achtelfinale gegen England zeigen.

Löw äußert sich

Auch Jogi Löw äußerte sich nach dem Spiel gegen Ungarn. Er verriet dabei vor allem, was ihm gut gefiel.