News38 

Annalena Baerbock: Video aus dem Jahr 2008 aufgetaucht! Hättest du sie hier erkannt?

Annalena Baerbock: Das ist die erste grüne Kanzlerkandidatin

Annalena Baerbock: Das ist die erste grüne Kanzlerkandidatin

Sie kann als erstes Mitglied der Grünen Bundeskanzlerin werden: Annalena Baerbock. Wir stellen die Politikerin vor.

Beschreibung anzeigen

Mit ihren 40 Jahren ist Annalena Baerbock mit Abstand die jüngste der drei Bewerber ums Kanzleramt. Schon mit 37 Jahren wurde sie an der Seite von Robert Habeck Parteivorsitzende der Grünen. Ein steiler politischer Aufstieg!

Doch natürlich war Annalena Baerbock noch weitaus jünger, als sie ihre ersten Ämter bei den Grünen übernahm. Eine ARD-Doku machte sich nun auf die Spurensuche und auch ein Youtube-Video aus dem Jahr 2008 zeigt, wie sich Baerbock in all den Jahren gewandelt hat.

Annalena Baerbock: Hättest du sie erkannt? So sah sie früher aus

In der ARD-Doku „Die wollen da rein - Der Kampf ums Kanzleramt“ werden die Lebenswege von Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock aufgezeigt. Auch ihre Beweggründe, sich politisch zu engagieren.

In der Biografie von Annalena Baerbock war eine ihrer ersten politischen Momente eine Großdemo in Hannover gegen Fremdenhass. „Da waren ja die furchtbaren Anschläge deutschlandweit auf Flüchtlingsunterkünfte, wo Menschen, wo Kinder gestorben sind, und das ist etwas, was mir als Jugendliche damals total unter die Haut gegangen ist.“ Die Bilder der Lichterketten-Demo in Hannover habe sie noch im Kopf.

--------------------

Weitere Nachrichten über Annalena Baerbock:

--------------------

YouTube-Video mit der 27-jährigen Annalena Baerbock abrufbar

Schon als Jugendliche habe Baerbock immer gedacht, dass sie die Grünen wählen würde. Über ein Praktikum bei einer Grünen-Europaabgeordneten kam sie dann mit der Partei direkt in Berührung und trat 2005 ein. „Da habe ich mich dann Schritt für Schritt weiter engagiert“, erinnert sich Baerbock in der ARD-Doku.

Annalena Baerbock im Jahr 2008

Auf YouTube ist noch heute ein altes Parteivideo aus dem August 2008 online. Obwohl es sogar auf dem Hauptkanal der Grünen hochgeladen wurde, ist es bislang nur von wenigen bemerkt worden. Es hat lediglich rund 33.000 Aufrufe.

Die 27-jährige Annalena Baerbock ist damals Sprecherin der grünen „Bundesarbeitsgemeinschaft Europa“. In einem Statement spricht sie über Artikel 2 der Allgemeinen Menschenrechte.

Mit Brille, längeren Haaren, Statement-Ohrringen und einem sommerlichen Top spricht Baerbock in die Kamera. Natürlich nicht ganz so selbstsicher wie sie heute vor TV-Kameras steht. In ihrem ganzen Auftreten wirkt Baerbock in dem Clip aber sehr idealistisch.

--------------------

Die Umfragewerte der Grünen vor der Bundestagswahl 2021:

  • Civey: 18 Prozent
  • Forsa 18 Prozent
  • INSA: 17 Prozent
  • Infratest dimap: 17 Prozent
  • Wahlergebnis 2017: 8,9 Prozent

--------------------

Schon 2009 wird Annalena Baerbock Landesvorsitzende in Brandenburg

Die ersten dpa-Archivbilder, die man von Annalena Baerbock finden kann, stammen aus dem November 2009. Damals wird sie an der Seite von Benjamin Raschke zur Co-Vorsitzenden der Brandenburger Grünen gewählt. Baerbock trägt auf dem Parteitag eine Pony-Frisur und einen unkonventionellen Rollkragenpullover.

Ihr politischer Aufstieg geht immer schneller weiter. Im Jahr 2012 wird sie Mitglied im Parteirat der Grünen, ein Jahr darauf schafft sie den Sprung in den Bundestag, 2018 dann führt sie die Bundespartei mit Habeck, weitere drei Jahre später wird sie Kanzlerkandidatin.