News38 

Sat.1 präsentiert völlig neue Show: Sie wird blutig

Sat.1 adaptiert eine Show aus Belgien.
Sat.1 adaptiert eine Show aus Belgien.
Foto: IMAGO / Future Image

Aus den Niederlanden und Belgien ist schon die ein oder andere Erfolgsshow nach Deutschland übergewandert. Man denke nur an „Big Brother“. Nun hat sich Sat.1 die nächste potenzielle Erfolgsshow geschnappt. Und so viel kann gesagt sein: Es wird Blut fließen.

So hat sich Sat.1 die Rechte an der belgischen Show „Een echte Job“ gesichert. Das Konzept ist leicht erklärt: Prominente müssen in einem Krankenhaus mitanpacken. Sie sind in der Unfall-Chirurgie, der Onkologie oder der Pädiatrie unterwegs.

Sat.1 präsentiert neue Reportagereihe

Los geht es bereits am 18. Oktober unter dem deutschen Titel „Die Herzblut-Aufgabe“. Dann werden in fünf Folgen jeweils um 20.15 Uhr die Erlebnisse von Promis wie Wayne Carpendale, Jenny Elvers oder Sänger Patrick Lindner dokumentiert.

--------------

Das ist Sat.1:

  • Sat.1 ging am 1. Januar 1984 auf Sendung
  • Der Sender hat seinen Hauptsitz in Unterföhring im Landkreis München
  • Zum Sendestart wurde die „Feuerwerksmusik“ von Georg Friedrich Händel gespielt
  • Zu den beliebtesten Sendungen bei Sat.1 gehören unter anderem 'Big Brother', 'Promi Big Brother', 'The Biggest Looser' oder die Kochshow 'The Taste'
  • Der Sender gehört zur ProSiebenSat.1 Media SE, die von Leo Kirch im Jahr 2000 gegründet wurde

-----------------

So wird Wayne Carpendale beispielsweise in der Unfall-Chirurgie arbeiten. Er bekommt allerdings erfahrene Krankenpflegerinnen und -Pfleger an die Seite, die ihn in allen Aufgaben unterstützen werden.

Sat.1-Chef Daniel Rosemann: „Es gab während des Drehs viele emotionale Momente“

Insgesamt vier Wochen werden die Promis den Alltag auf Station erleben. Senderchef Daniel Rosemann: „Viel wurde in den vergangenen Monaten über Krankenpflege gesprochen und berichtet. In ,Die Herzblut-Aufgabe' zeigen uns prominente Pflege-Praktikant:innen gemeinsam mit ihren Mentor:innen, was diesen Beruf ausmacht. Es gab während des Drehs viele emotionale Momente: Jenny Elvers war bei zwei Geburten dabei, Patrick Lindner hat Menschen die Hand auf dem Weg in den OP gehalten. Alle haben dieses besondere Praktikum sehr ernst genommen.“

-------------

Mehr Promi-News:

-------------------

Sat.1 setzt damit weiter auf das Konzept, die Pflege und die Medizin in den Mittelpunkt zu stellen. Das beweist auch diese Entscheidung.