Braunschweig 

Buskers Festival bringt Musik auf Braunschweigs Straßen

Logo "buskers Braunschweig"
Logo "buskers Braunschweig"
Foto: buskers Braunschweig

Braunschweig. Am Samstag, den 11. Juni 2016, sowie am Sonntag, den 12. Juni 2016, ruft der Verein Kulturzelt e.V. erstmals das Straßenmusikfestival „Buskers Braunschweig“ in der Braunschweiger Innenstadt ins Leben.

An 15 Plätzen in der Innenstadt werden sich an diesem Wochenende 37 nationale wie auch internationale Musiker und Musikgruppen tummeln und ihr Können unter Beweis stellen. Die Künstler kommen dabei sowohl aus der Region um Braunschweig als auch aus ganz Deutschland oder sogar dem Ausland wie der Schweiz, den Niederlanden oder Dänemark.

Großes musikalisches Spektrum

Ob Folk, Rock, Klassik, Hip Hop oder Country, ob professionelle Darbietungen oder laienhafte Erstversuche – geboten wird ein musikalisches Gesamterlebnis, das für Vielfalt, Toleranz, Austausch und Lebendigkeit steht.

Gespielt wird dabei bühnenfrei mit nur minimaler Verstärkung im unmittelbaren Kontakt mit dem Publikum. Der Schwerpunkt dieses Festivals liegt auf der Interaktion zwischen Musikern und Besuchern, auf der einzigartigen Nähe, die zu schaffen nur Straßenmusiker in der Lage sind.

Für alle Künstler gibt es die Möglichkeit, einen Preis als beliebtester Straßenmusiker zu gewinnen – die Sympathie der Zuschauer ist hierbei entscheidend. Das große Preisträgerkonzert wird am Sonntagabend auf der Hauptbühne stattfinden.

Eintritt frei - Spenden erwünscht

Neben den verschiedenen Musikern wurden auch einige weitere Künstler eingeladen, das Festival mit ihrer Kunst zu bereichern: So werden sich neben den örtlichen Musikschulen auch verschiedene Tanzgruppen und Walkacts präsentieren.

Es gilt: Der Eintritt ist frei. Jeder Besucher zahlt nur, was er kann und möchte – und zwar direkt in den Hut der Künstler.

Um die Finanzierung des Straßenmusikfestivals und damit auch die regionale Kultur zu unterstützen, können jedoch bereits im Vorfeld und während der Veranstaltung selbst Festivalbändchen im Wert von 5 Euro erworben werden. Die Vorverkaufsstellen sind unter www.buskers-braunschweig.de zu finden.