Braunschweig 

Die "kleinen Lions" auf dem Weg zum Meistertitel

Mit einem Sieg gegen Elmshorn haben die Braunschweiger ihre Position als Tabellenführer der Regionalliga Nord gefestigt.
Mit einem Sieg gegen Elmshorn haben die Braunschweiger ihre Position als Tabellenführer der Regionalliga Nord gefestigt.
Foto: Florian Wurzel/1. FFC Braunschweig

Braunschweig. Nicht nur die New Yorker Lions führen ihre Tabelle an, auch die "kleinen Löwen" - das Team des 1. FFC Braunschweig - sind in ihrer Liga das Maß der Dinge: Ihren ärgsten Verfolger, die Elmshorn Fighting Pirates, bezwangen sie mit 17:15 (7:0, 7:0, 0:0, 3:15).

Garant für den Sieg war erneut die Defense der Braunschweiger. Von Beginn an ließen sie den Schleswig-Holsteinern nur wenige Möglichkeiten. Auch als es zum Ende hin noch einmal brenzlig wurde, blieb die Verteidigungsreihe der Löwen nervenstark und sicherte den Sieg.

Damit festigten die Lions 2 ihre Spitzenposition in der Regionalliga Nord und haben bei jetzt noch verbleibenden drei Spielen gute Chancen auf den Meisteriteln.