Veröffentlicht inBraunschweig

Schubertstraße wird saniert: Behinderung für Autofahrer

Braunschweig. 

Am Montag, 5. September haben die Bauarbeiten an der Schubertstraße begonnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November 2017 an und sollen zur Verkehrsberuhigung am Gaußbergpark beitragen.

Umbaumaßnahmen dienen der Verkehrsberuhigung

Zunächst tauschen die Arbeiter die Entwässerungskanäle aus, anschließend wird die Fahrbahn neu asphaltiert. Neben gepflasterten Parkplätzen sind zudem neue Gehwege und Bäume vorgesehen. Ein Fußgängerüberweg soll außerdem zur Beruhigung der Verkehrslage beitragen.

Während der Bauarbeiten ist mit einer abschnittsweisen Sperrung zu rechnen. Ansprechpartner für die Anlieger während der Bauphase ist Projektleiter Frank-Thomas Blume (Telefonnummer 0531/470-4257).