Braunschweig 

Schwarzbuch Sozial: Das läuft im Sozial- und Gesundheitssystem schief

Das Schwarzbuch Sozial 2016.
Das Schwarzbuch Sozial 2016.
Foto: news38.de
  • "Schwarzbuch Sozial" veröffentlicht Missstände im Sozial- und Gesundheitssystem.
  • Etliche Fälle aus der Region38.

Region38. Deutschland hat weltweit ein einzigartiges Sozial- und Gesundheitssystem, das oft gelobt wird. Mindestens genauso oft wird es jedoch von Verbraucherschützern und Versicherten kritisiert.

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) prangert mit seinem jährlich erscheinenden "Schwarzbuch Sozial" die Missstände bei der Patientenversorgung oder andere soziale Ungerechtigkeiten an.

"Schwarzbuch Sozial" zeigt bereits Wirkung

Im Fall von Daniela Möller aus Schandelah zeigte die Berichterstattung des "Schwarzbuch Sozial" Wirkung. Der Bahnhof in Schandelah ist nämlich nicht barrierefrei.

Die Rollstuhlfahrerin war so immer auf die Hilfe Anderer angewiesen. Im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogramms gehört Schandelah mittlerweile aber zu einer von 16 Stationen, die barrierefrei umgebaut werden sollen.

Ärger hatten auch eine Peinerin und ihre 80-jährige Mutter. Sie hatte vor einem Flug mit AirBerlin eigentlich ein sogenanntes Pre-Boarding für ihre gehbehinderte Mutter angemeldet.

Doch die Fluggesellschaft verwehrte das vorzeitige Einsteigen in die Maschine. Auch die Plätze in der ersten Reihe waren von AirBerlin umgebucht worden, sodass die beiden sich bis in die letzte Reihe durchkämpfen mussten.

Drei Euro zu viel verdient: 1.800 Euro Nachzahlung

Edeltraud Grundmann aus Wasbüttel (Landkreis Gifhorn) bekam hingegen ein Schreiben der Deutschen Rentenversicherung ins Haus. Sie solle 1.800 Euro nachzahlen, da sie im Jahr 2011 zu viel verdient habe. Frau Grundmann ging bereits mit 60 in Rente, um sich um ihre kranke Mutter zu kümmern.

Neben der Rente verdiente sie sich nebenbei etwas dazu. Laut der Deutschen Rentenversicherung zu viel: 4.803 Euro und somit drei Euro über der Grenze. Mithilfe des Sozialverbands zog Frau Grundmann vor das Sozialgericht.