Braunschweig 

Fußballturnier zur Inklusion – Mitspieler gesucht

Die Freiwilligenagentur Braunschweig sucht noch Mitspieler für ein Fußballturnier zum Thema Inklusion.
Die Freiwilligenagentur Braunschweig sucht noch Mitspieler für ein Fußballturnier zum Thema Inklusion.
Foto: Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V

Kralenriede. Ein "Tag der Begegnung" - mit Fußball. Unter dem Motto steht die Fußballaktion der Freiwilligenagentur Braunschweig am 22. Oktober. Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. lädt Fußballbegeisterte zu einem Fußballturnier zum Thema “Inklusion” ein. Es wird zwischen 14 und 20 Uhr Sportplatz des SV Kralenriede 1922 e.V, Fridtjof-Nansen-Str. 29, 38108 Braunschweig, ausgetragen.

Es werden noch Teilnehmer aller Altersklassen gesucht, die mitspielen möchten. Es wird auf zwei kleinen Plätzen mit Jugendtoren gespielt – im Modus 7 gegen 7. Es können sich Mannschaften, Familien oder Einzelpersonen anmelden.

Kulturaustausch auf dem Platz

Das Fußballturnier für Menschen mit und ohne Behinderungen wird von der Aktion Mensch gefördert und vom Landessportbund unterstützt. Das Ziel ist es Frauen und Männer aller Altersklassen und Kulturen mit und ohne Behinderungen zusammenbringen. Zusätzlich stehen auch eine Torwand und weitere Spielmöglichkeiten zur Verfügung.

Teilnahme und Besuch sind kostenlos. Teilnehmer bekommen unter anderem eine kostenlose Mahlzeit und ein Getränk. Um eine Anmeldung bis zum 17. Oktober 2016 unter 0531/4811020 oder unter d.grosskopf@freiwillig-engagiert.de wird gebeten. Weitere Infos unter: www.freiwillig-engagiert.de