Veröffentlicht inBraunschweig

Schulweg-Kontrolle: Polizei ist begeistert

Braunschweig. 

Die Polizei hat Eltern, Schülern und Lehrern nach einer einstündigen Verkehrskontrolle am Löwenwall ein vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr attestiert.

Die Beamten hatten vor Schulbeginn am Donnerstagmorgen, 24. November, insgesamt 47 Fahrzeuge kontrolliert. Schwerpunkte waren dabei das Anlegen der Sicherheitsgurte, das Einhalten der vorgeschriebenen Geschwindigkeit sowie das verkehrsgerechte Parken. Und siehe da: „Es gab keine Beanstandungen“, freut sich die Braunschweiger Polizei.

Die Verkehrskontrolle dient der Sicherung des Schulwegs – das fanden laut Mitteilung auch Eltern und Lehrer gleichermaßen gut.