Veröffentlicht inBraunschweig

Unfall am Hagenring: Polizei meldet drei Verletzte

Braunschweig. 

Ein Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung Gliesmaroder Straße/Hagenring hat drei Verletzte und einen Sachschaden von mehr als 6.000 Euro gefordert. Das teilte die Polizei am Mittwoch, 14. Dezember, mit.

Nach Angaben der Beamten wollte eine 23-jährige Autofahrerin von der Gliesmaroder Straße aus kommend nach links in den Hagenring abbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen entgegenkommenden Wagen.

Sowohl der 32-jährige Fahrer als auch eine 20-jährige Beifahrerin sowie die Unfallverursacherin seien mit leichteren Verletzungen davongekommen, heißt es in der Mitteilung.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend. Die beiden in den Unfall verwickelten Autos mussten abgeschleppt werden.