Braunschweig 

Nach Bahn-Chaos: Alle Strecken wieder frei

Fast jede zweite Verbindung war von Ausfällen oder Verspätungen betroffen.
Fast jede zweite Verbindung war von Ausfällen oder Verspätungen betroffen.
Foto: Julia Gresfoerder

Braunschweig. Nach einem Verkehrchaos im Nah- und Fernverkehr in der Region, sind nun alle Strecken wieder frei. Das meldet ein Sprecher der Deutschen Bahn. Um 18.26 seien alle Strecken wieder frei gegeben worden.

Ein Wasserrohrbruch am Donnerstagnachmittag hatte auf der Strecke Braunschweig-Helmstedt für Verspätungen und Zugausfälle gesorgt. Reisende musste auf Busse umsteigen, auch der enno zwischen Fallersleben und Braunschweig war betroffen. Am Bahnhof Braunschweig war die Stimmung der Fahrgäste am morgen gereizt.

Braunschweig 

Fahndung erfolgreich: Besitzer hat Imbissfahrrad wieder

Der rollende Imbiss wurde in der Nacht zum 31. Januar in Braunschweig gestohlen.
Der rollende Imbiss wurde in der Nacht zum 31. Januar in Braunschweig gestohlen.
Foto: dpa
Mehr lesen