Veröffentlicht inBraunschweig

Unfall am Bohlweg: Motorradfahrer schwer verletzt

Braunschweig. 

Auf dem Bohlweg ist es zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Am Dienstag, 7. März, gegen 18.15 Uhr, wendete ein unbekannter Pkw-Fahrer verbotenerweise an der Kreuzung Bohlweg/Waisenhausdamm. Dadurch musste der vom Bohlweg kommende Motorradfahrer eine Vollbremsung hinlegen und verletzte sich dabei schwer.

Der unbekannte Pkw-Fahrer hielt nicht an und entfernte vom Unfallort. Die Polizei bittet den unbekannten Fahrzeugführer und mögliche Zeugen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, sich unter 0531/4763937 telefonisch zu melden.