Veröffentlicht inBraunschweig

HBK-Parkplatz: Autoknacker schlägt Scheibe ein

Braunschweig. 

Ein Autoknacker hat in Braunschweig ein Fahrzeug aufgebrochen und eine Geldbörse gestohlen. Das teilt die Polizei Braunschweig am Mittwoch, 29. März, mit.

Beim Einsteigen in seinen PKW bemerkte ein Autofahrer am Dienstagabend Glasscherben im Fahrzeug; eine Seitenscheibe war eingeschlagen.

Ein noch unbekannter Täter hatte so offenbar die Tür öffnen können und nahm die Geldbörse samt Papieren und Bargeld mit, die unter einer Jacke auf dem Rücksitz abgelegt war. Der Wagen stand zwischen 17 und 22.15 Uhr auf dem Parkplatz der Hochschule für Bildende Künste am Pippelweg.