Veröffentlicht inBraunschweig

Leergut verloren: Fahrer fegt die Straße

Braunschweig. 

Der Fahrer eines Lieferwagens hat in einer Kurve auf der Kreuzung Donaustraße/An der Rothenburg mehrere Kisten Leergut verloren.

Die nicht richtig gesicherten Kisten flogen durch die geöffnete Seitentür des Transporters und zerbrachen auf der Straße. Als die Polizei den Unfallort erreichte, war der Fahrer schon dabei die Scherben zusammenzufegen, die Feuerwehr erledigte daraufhin den Rest.

Die Scherben brachten dem Fahrer in diesem Fall leider kein Glück; den 59-jährigen erwartet ein Bußgeld wegen mangelhafter Ladungssicherung.