Braunschweig 

Jugendliche beschmieren Autobahnbrücke: Zeuge knipst

Braunschweig. Jugendliche haben in Watenbüttel an der Autobahnbrücke mit Farbe gesprüht. Wie die Polizei auf Nachfrage von news38.de mitteilte, haben die beiden Schriftzeichen an die Brücke "geschmiert".

Am Ortsausgang Watenbüttel sah ein Zeuge am Donnerstagnachmittag, wie zwei Personen mit Farbe die Wand der Autobahnbrücke beschmierten. Der 48-Jährige sprach die beiden Jungs auf ihr Verhalten an und wurde nach eigenen Angaben daraufhin mit einem Gegenstand beworfen. Anschließend seien die Beiden auf einem nahe gelegenen Grundstück verschwunden.

Polizisten trafen dort auf zwei 16 und 17 Jahre Verdächtige, die die Tat jedoch bestritten. Allerdings hatte der Zeuge sie zuvor mit seinem Handy fotografiert. Die Ermittlungen dauern an.