Braunschweig 

Dieb fällt vom Rad: Fahrraddiebstahl geht nach hinten los

Braunschweig. Am Dienstagnachmittag, 11. Juli, ist der Polizei eine gestürzte und verletzte Person auf der Daimlerstraße gemeldet worden - bei dem 27-Jährigen handelt es sich vermutlich um einen Fahrraddieb.

Laut Polizeiangaben trafen die Beamten auf dem Fußweg auf den leicht verletzten Mann, der von einem mitgeführten Fahrrad stürzte - der Mann war der Streife bereits bekannt, weil er in der Vergangenheit immer wieder mit Fahrraddiebstählen in Verbindung gebracht wurde.

Seine Angaben zu dem hochwertigen "Focus" Mountainbike waren wenig glaubwürdig, sodass die Beamten das Rad sicherstellten und jetzt nach dem Besitzer suchen. Der Verletzte kam ins Krankenhaus.