Braunschweig 

Braunschweig ruft zum "Giant Science Slam"

Das Haus der WIssenschaft ruft zum nächsten Science Slam (Archivbild).
Das Haus der WIssenschaft ruft zum nächsten Science Slam (Archivbild).
Foto: Haus der Wissenschaft Braunschweig/F. Koch

Braunschweig. Das Haus der Wissenschaft Braunschweig feiert Geburtstag mit seinem bisher größten Science Slam. Im Oktober steht in der Stadthalle Braunschweig die "Crème de la Crème" der slammenden Forscherinnen und Forscher aus ganz Deutschland auf der Bühne und kämpft um "Das Goldene Hirn".

Zum zehnten Jubiläum des Hauses der Wissenschaft gibt es Im Anschluss ein Konzert der Braunschweiger Band You&Me und eine gemeinsame Party mit DJ Fry. Der Kartenvorverkauf für den Giant Science Slam am 20. Oktober 2017 ab 20 Uhr ist über die Konzertkasse bereits gestartet.

Hintergrund: Beim Science Slam handelt es sich um ein Kurzvortragsturnier unter wissenschaftlichen Vorzeichen. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen messen sich im Kampf um "Das Goldene Hirn". Maximal zehn Minuten Zeit stehen ihnen zur Verfügung, um mit einem populärwissenschaftlichen Vortrag die Aufmerksamkeit und Herzen des Publikums zu gewinnen. Denn dieses bestimmt als Jury den Slam-Champion.

Braunschweig 

Schaumparty-Aus: Das sagt die Stadt

So wie hier in Karlsruhe hätte es eigentlich auch in Braunschweig aussehen sollen.
So wie hier in Karlsruhe hätte es eigentlich auch in Braunschweig aussehen sollen.
Foto: dpa
Mehr lesen