Braunschweig 

Die Besten der Besten: IHK zeichnet Azubis aus

IHK-Präsident Helmut Streiff (vorne mittig) ehrte 116 Auszubildende für ihren sehr guten Abschluss.
IHK-Präsident Helmut Streiff (vorne mittig) ehrte 116 Auszubildende für ihren sehr guten Abschluss.
Foto: Fotoagentur Susanne Hübner

Braunschweig. Geschafft! Insgesamt 3.373 Auszubildende in der Region haben in diesem Jahr ihren Berufsabschluss erlangt. Die Industrie- und Handelskammer Braunschweig (IHK) hat nun am Donnerstag, 21. September, die besten 116 unter ihnen ausgezeichnet.

"Für mich ist dieser Tag ebenfalls etwas ganz Besonderes, da ich heute in zahlreiche glückliche Gesichter blicken darf", so Helmut Streiff, Präsident der IHK. "Seien Sie zu Recht stolz auf sich, denn Sie haben Großartiges geleistet", sagte er in Richtung der Azubis. Eine besondere Ehrung haben zwei Absolventen zusätzlich erhalten: Alina-Kim Steffen und Fabian Kramer, frischgebackene Kaufleute im Einzelhandel, haben als Punktbeste in ihrem Jahrgang abgeschlossen.