Braunschweig 

Ringgleis wird erweitert – Mittelweg zur Einbahnstraße

Braunschweig. Am Montag, 2. Oktober, beginnt der Umbau der Mittelinsel am Mittelweg zur Weiterführung des Ringgleises. Die Querung für Fußgänger und Radfahrer wird drei Meter breit, mit gelben Betonsteinen ausgepflastert und beleuchtet. Somit werden ein sicheres Queren des Mittelweges für Radfahrer und Fußgänger und der Zugang zum Außengelände des Nordbahnhofs möglich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 20. Oktober.

Parallel zu dieser Maßnahme wird die BS-Netz GmbH südlich der Mittelinsel einen Schaden im Bereich einer Gasleitung beheben. Während der Bauzeit wird der Mittelweg in Richtung Innenstadt daher als Einbahnstraße ausgeschildert.