Braunschweig 

Ooops! Polizei befreit Frau aus misslicher Lage

Dieses Liebesspiel endete auf der Wache. (Symbolbild)
Dieses Liebesspiel endete auf der Wache. (Symbolbild)
Foto: dpa

Braunschweig. "Die Polizei, Dein Freund und Helfer"... Ein offenbar experimentierfreudiges und verliebtes Pärchen ist am späten Freitagabend auf der Wache der Autobahnpolizei Benzstraße erschienen.

Das Problem: Der Frau war vorher eine Stahlhandfessel angelegt worden – einvernehmlich. Allerdings konnte das liebestolle Pärchen dann den Schlüssel nicht mehr finden. Also entschlossen sich die beiden, den sicher eher unangenehmen Gang zur Polizei anzutreten.

Zum Glück passte der dienstliche Handschellenschlüssel in die zweckentfremdete Stahlhandfessel, so dass die Beamten die Frau aus ihrer misslichen Lage befreien konnten.

"Man bedankte sich sichtlich erleichtert für die Hilfeleistung", heißt es im Polizeibericht.