Braunschweig 

7:0 - Löwen gewinnen standesgemäß

Eintracht-Stürmer Julius Biada traf heute gleich zwei Mal.
Eintracht-Stürmer Julius Biada traf heute gleich zwei Mal.
Foto: dpa

Braunschweig/Goslar. Die Löwen haben ihr Testspiel gegen den Goslarer SC mit 7:0 gewonnen. Das Team um Torsten Lieberknecht erzielte schon nach sieben Minuten den ersten Treffer. In der ersten Hälfte trafen für die Eintracht Julias Biada (7'), Hendrick Zuck (13') und Onel Hernández (28').

In der zweiten Halbzeit konnten Biada (56') und Zuck (68') erneut nachlegen. Maximilian Sauer (57') und Jan Hochzeit (76') machten den Endstand von 7:0 perfekt. Die Eintracht hat damit standesgemäß gegen den Sechstligist aus Goslar gewonnen.

Neben den Langzeitverletzten Domi Kumbela, Mirko Boland, Joseph Baffo, Christoffer Nyman und Quirin Moll fehlte heute auch Gutav Valsvik, weil er für die Nationalmannschaft von Norwegen in zwei Freundschaftsspielen antritt.