Braunschweig 

Doppelte Spende: Dampfer mit großem Herz

Von links: Benjamin Strauss , Gudrun Meurer (Frauenhaus), Frank Schmid und Nadine Ohlendorf (Bowlingcenter Wallstraße).
Von links: Benjamin Strauss , Gudrun Meurer (Frauenhaus), Frank Schmid und Nadine Ohlendorf (Bowlingcenter Wallstraße).
Foto: privat

Weihnachtszeit ist Spendenzeit – der "Braunschweiger Dampferstammtisch" sammelt monatlich Spendengelder für einen guten Zweck. Im Dezember konnten dadurch jeweils 303 Euro an Parkbank e.V. für das Projekt "Kinder in Armut" sowie an das Frauenhaus Braunschweig gespendet werden.

Die "Dampfer" (E-Zigarette und Raucher) treffen sich seit fast sechs Jahren immer am zweiten Samstag im Monat um 19 Uhr zu ihrem Stammtisch im City-Bowlingcenter Wallstraße. Die Organisatoren Benjamin Strauss und Frank Schmid nennen es "Treffen unter Freunden" und laden alle Interessierten herzlich ein.

Sponsoren unterstützen den Stammtisch mit Freiwaren und Produktproben, die dann für kleines Geld erworben werden können. So sammeln die Dampfer Spendengelder.

Wer mehr zum Thema Dampfen oder zu den Stammtischen erfahren möchte, findet die "Dampfer Braunschweig" in ihrer gleichnamigen Facebook-Gruppe.