Braunschweig 

Neues Bus-Depot: Fördergelder sollen's richten

In Braunschweig ist eine neues Bus-Depot geplant.
In Braunschweig ist eine neues Bus-Depot geplant.
Foto: Braunschweiger Verkehrs GmbH

Braunschweig. Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH bekommt ein neues Bus-Depot. Wie die Braunschweiger Zeitung berichtet, sollen die Hallen am Lindenberg für rund 18 Millionen Euro erneuert werden.

Zur Zeit vergleicht die Verkehrs-GmbH noch die Kostenvoranschläge für das Projekt - sie rechnet mit Fördergeldern, hat dafür aber noch keine Zusage. Der Abriss ist bereits geplant, für den Bau veranschlagt die Gesellschaft etwa drei Jahre Bauzeit.

Braunschweig 

Scheiben zerstört: Mehrere Autos betroffen

Bei drei Autos haben die Täter zugeschlagen - im wahrsten Sinne des Wortes (Symbolbild).
Bei drei Autos haben die Täter zugeschlagen - im wahrsten Sinne des Wortes (Symbolbild).
Foto: dpa
Mehr lesen