Braunschweig 

Baumfällung: Stadt weiß von nichts, Polizei ermittelt

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: Patrick Pleul/dpa

Braunschweig. Mitte Dezember haben Unbekannte die Kiefern in der Straße "In den Dahlbergen" gefällt - ohne Wissen der Stadt. Wie sich jetzt herausstellte, hatte die Stadtverwaltung keine Ahnung davon, dass die durch den Sturm im Oktober beschädigten Bäume gefällt wurden.

Eine 57 Jahre alte Anwohnerin wunderte sich darüber, dass die Bäume zwar gefällt, jedoch nicht abtransportiert wurden. Inzwischen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die weitere Hinweise zu den ominösen Baumfällarbeiten in Veltenhof geben können. Unter der Rufnummer 0531/4763315 nehmen die Beamten Informationen entgegen.