Braunschweig 

Straßenbahn-Ausfall: Busse müssen noch weiter fahren

Die Straßenbahnen sind weiterhin blockiert, Passagiere müssen sich weiter auf einen Schienenersatzverkehr mit Bussen einstellen.
Die Straßenbahnen sind weiterhin blockiert, Passagiere müssen sich weiter auf einen Schienenersatzverkehr mit Bussen einstellen.
Foto: Vanessa Kauhs

Braunschweig. Die Reparatur der Straßenbahn-Oberleitung in der Münchenstraße ist noch immer nicht beendet. Nach Aussagen von Christopher Graffam, Sprecher der Braunschweiger Verkehrs-GmbH, sollen die Arbeiten nun bis spätestens Dienstagmorgen erledigt sein. Ursprünglich hatte das Verkehrsunternehmen gehofft, bereits bis Montagabend fertig zu sein.

Das bedeutet: Die Straßenbahnen sind weiterhin blockiert, Passagiere müssen sich weiter auf einen Schienenersatzverkehr mit Bussen einstellen. Um die Fahrgäste zu informieren, hat die Verkehrs-GmbH an vielen Haltestellen Mitarbeiter postiert, die mit Informationen weiterhelfen.