Braunschweig 

Unfall auf der A2: Mehrere Lkw beteiligt

Braunschweig. Bei einem Unfall auf der A2 zwischen der Abfahrt Braunschweig Hafen und dem Kreuz Braunschweig-Nord in Fahrtrichtung Magdeburg hat es einen Unfall mit zwei Lkw gegeben. Dabei ist einer der Lkw-Fahrer in der Fahrerkabine eingeschlossen worden.

Der Einsatz läuft aktuell noch. Der Verkehr wird einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet: Der rechte und der mittlere Fahrstreifen sind wegen der Arbeiten der Rettungskräfte gesperrt.

Update: Später hatte die Polizei mitgeteilt, dass der Fahrer bei dem Unfall schwer verletzt worden war.