Braunschweig 

Kennel-Bad: Wann kommt der Bus?

Das neue Kennelbad-Team (von links): Jens Krause (Pressewart), Dirk-Oliver Hedtke (1. Vorsitzender), Hans-Hermann Woermer (Schriftführer), Frank Krothaus (Kassenwart).
Das neue Kennelbad-Team (von links): Jens Krause (Pressewart), Dirk-Oliver Hedtke (1. Vorsitzender), Hans-Hermann Woermer (Schriftführer), Frank Krothaus (Kassenwart).
Foto: Kennel-Bad e.V.

Braunschweig. Das Kennel-Bad wünscht sich eine bessere Busverbindung. Man wolle sich mit Vertretern der Stadt Braunschweig sowie der Verkehrs-GmbH zusammensetzen und versuchen, dass im Sommer ein Bus zum Kennel-Bad fährt, schreibt Pressewart Jens Krause.

Anbaden im Kennel-Bad

Gleichzeitig erhofft sich das Kennel-Team durch den Anschluss ans Ringgleis, dass in der kommenden Saison noch mehr Braunschweiger vorbeikommen. Apropos kommende Saison: Am Donnerstag, 10. Mai, geht's im chlorfreien Naturbad mit dem jährlichen Anbaden um 10 Uhr los – der Eintritt ist frei.

Neuer Vorstand gewählt

Am vergangenen Wochenende wurde auf der Mitgliederversammlung des Kennel-Bad e.V. ein neuer Vorstand gewählt. Als neuer 1. Vorsitzender wurde Dirk-Oliver Hedtke, als Kassenwart Frank Krothaus, als Schriftführer Hans-Hermann Woermer und als Pressewart Jens Krause ins Amt gewählt.