Braunschweig 

Diebestour: Täter knacken Autos auf

Braunschweig. Dreimal haben Diebe sich an Autos in Braunschweig zu schaffen gemacht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte hatten Unbekannte im ersten Fall bereits in der Nacht zum Freitag zugeschlagen.

Dabei hinterließen sie keine sichtbaren Spuren und bauten aus einem unter einem Carport am Lammer Busch abgestellten BMW fachgerecht das Lenkrad samt Airbag und das Multimediagerät und machten sich dann aus dem Staub.

Brachiale Gewalt brauchte es in einem weiteren Fall auf der Casparistraße. Bei einem schwarzen Lupo und einem schwarzen Fox barchen die Diebe das Schloss der Fahrertür auf. Aus dem Fox klauten die Täter Jacken mit Pelzbesatz. Im Falle des Polos durchwühlten die Täter einen Karton auf der Rückbank. Beute machten sie nicht.

Hinweise zu den Autoeinbrüchen nimmt die Polizei in Braunschweig unter 0531/4762517 entgegen.