Braunschweig 

Achtung, Kontrolle! Blitzermarathon in Braunschweig

Beamte von Polizei und Braunschweiger Ordnungsamt kontrollieren am heutigen Mittwoch bei einem Blitzermarathon an zahlreichen Straßen in Braunschweig die Geschwindigkeiten - und wollen mit den Temposündern ins Gespräch kommen (Archivfoto).
Beamte von Polizei und Braunschweiger Ordnungsamt kontrollieren am heutigen Mittwoch bei einem Blitzermarathon an zahlreichen Straßen in Braunschweig die Geschwindigkeiten - und wollen mit den Temposündern ins Gespräch kommen (Archivfoto).
Foto: Matthias Balk / Matthias Balk/dpa

Braunschweig. Polizei und städtisches Ordnungsamt veranstalten am heutigen Mittwoch einen Blitzermarathon. "Wir werden an unterschiedlichen Stellen präsent sein", kündigte Polizeisprecher Stefan Weinmeister gegenüber news38.de an.

Dabei stehen die Beamten nach seinen Worten nicht nur an Ein- beziehungsweise Ausfallstraßen, sondern auch beispielsweise in Tempo-30-Zonen. "Es geht darum, auf die Hauptunfallursache Geschwindigkeit aufmerksam zu machen."

Deshalb werde nicht einfach nur geblitzt - die Temposünder sollen auch herausgewunken werden, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Der Blitzermarathon werde bis zum frühen Abend andauern, so Weinmeister.