Braunschweig 

Baustelle in der Nacht: Linie 1 durch Busse ersetzt

Braunschweig. Die Straßenbahnlinie 1 wird in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag durch Busse ersetzt. Wie die Braunschweiger Verkehrs-GmbH mitteilte, sind in Melverode und Stöckheim Gleisarbeiten zur Spurweitenregulierung nötig.

Deshalb wird die Linie in der Zeit zwischen Mittwochabend 22.40 Uhr und Donnerstag zwischen den Haltestellen Erfurtplatz, Sachsendamm und Salzdahlumer Weg durch Busse ersetzt.

Umsteigen am "Erfurtplatz"

Ersatzhaltestellen sollen dann auf Höhe der Straßenbahnhaltestellen am Fahrbahnrand. Die Haltestelle Trakehnerstraße kann von den Bussen allerdings nicht angefahren werden. Fahrgäste sollen an der Haltestelle "Erfurtplatz" umsteigen. Die Linie 1 startet und endet während der Arbeiten im Heidberg, Haltestelle Anklamstraße. Die Fahrzeiten bleiben bestehen.

Sollten die Arbeiten in der ersten Nacht nicht beendet werden können, wird auch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag der Schienenersatzverkehr beibehalten.