Braunschweig 

Größte Quadriga: Wie Braunschweig den Titel behält...

Die Braunschweiger Quadriga - nach Braunschweiger Angaben ist sie noch die größte ihrer Art in ganz Europa. Aber wie lange noch?
Die Braunschweiger Quadriga - nach Braunschweiger Angaben ist sie noch die größte ihrer Art in ganz Europa. Aber wie lange noch?
Foto: Brunswyk/CC BY-SA 3.0 de
  • Ratsdebatte über die Braunschweiger Quadriga.
  • Es kommt doch auf die Größe an.
  • Salomonische Lösung in der Quadriga-Affäre.

Braunschweig. Man muss schon ganz genau hinsehen, um die wichtigen Unterschiede zu erkennen. Abgesehen von der Größe natürlich. Diesen Details in der vom BiBS-Abgeordneten Peter Rosenbaum aufgedeckten Quadriga-Affäre ist der Braunschweiger Rat jetzt schonungslos nachgegangen. Hat die Wagenlenkerin Zügel in der Hand oder nicht, stehen nur eine oder vielleicht sogar zwei Fahrerinnen auf dem Wagen?

Falsche Tourismus-Werbung?

Hintergrund ist der von Rosenbaum erhobene Vorwurf, Braunschweig werbe damit, dass die Quadriga auf dem Schloss die größte in ganz Europa - obwohl andere Städte wie London oder Rom nachweislich größere haben.

"Grob irreführend" sei das, rügte der Abgeordnete die entsprechende Tourismus-Werbung auf der Homepage der Stadt. Wirtschaftsdezernent und Stadtmarketing-Chef Gerold Leppa wunderte sich zwar über den Vorstoß Rosenbaums ("bisher hat sich noch keiner darüber beschwert"), doch das Stadtmarketing hat allen Ernstes reagiert.

Stadtmarketing ändert die Homepage

Nun hat Braunschweig tatsächlich nicht mehr die größte Quadriga Europas. Sondern - Achtung, feiner Unterschied: die "größte Quadriga ihrer Art" auf dem Kontinent.

Mögen andere wie in London zwar höher oder länger sein: Auf keiner der Rekord-Skulpturen hält die Wagenlenkerin die Zügel in der Hand - so wie in Braunschweig.

Ob dies ein Zeichen für die besondere Frauenpower in der Löwenstadt ist oder nicht, hat der Rat zwar nicht untersucht. Aber immerhin: Es sei das "besondere Verdienst von Herrn Rosenbaum, Licht ins Dunkel gebracht" zu haben, kommentierte Leppa mit unverhohlener Süffisanz.

Die Größte der Welt?

Und setzte noch eins drauf: Die Stadtverwaltung werde jetzt untersuchen, ob die Braunschweiger Quadriga vielleicht nicht nur "die größte ihrer Art in Europa, sondern auf der ganzen Welt" sei.

"So eine Lappalie!"

Andere brachten ihre Kritik am BiBS-Vorstoß weniger freundlich vor: "Ich finde es nicht gut, dass man mit so einer Lappalie erst den Kulturausschuss und jetzt auch den Rat behelligt", hielt Cornelia Seiffert (SPD) ihrem Kollegen Rosenbaum entgegen. Schließlich war die Tagesordnung so gewaltig, dass das Stadtparlament erst nach zehnstündiger Sitzung gegen Mitternacht Feierabend machen konnte.

Und Sebastian Vollbrecht (CDU) meldete sich zu Wort, um zu Protokoll zu geben: "Der Antrag ist so unwichtig, dass ich überlegt habe, überhaupt etwas zu sagen."

Einen Rekord aber spricht nicht einmal Peter Rosenbaum der Stadt ab: "Die Quadriga auf dem Schloss ist die größte - in Braunschweig!"

Braunschweig 

Ärger mit dem Mietspiegel: Stadt beruhigt Mieter

Wie entwickeln sich die ortsüblichen Vergleichsmieten in Braunschweig? Darüber gibt der Mietspiegel Auskunft - doch um den ist Streit entbrannt.
Wie entwickeln sich die ortsüblichen Vergleichsmieten in Braunschweig? Darüber gibt der Mietspiegel Auskunft - doch um den ist Streit entbrannt.
Foto: Siegfried Denzel
Mehr lesen