Braunschweig 

Löwe auf der Haube: Alte Büssings sind rüstig

Beim Omnibus- und Lkw-Treffen Heinrich Büssing zu Ehren waren sogar alte Feuerwehrautos ausgestellt.
Beim Omnibus- und Lkw-Treffen Heinrich Büssing zu Ehren waren sogar alte Feuerwehrautos ausgestellt.
Foto: Lara Hann

Braunschweig. "Alles Gute zum 175. Geburtstag", das wünschen Heinrich-Büssing-Fans aus Deutschland dem Braunschweiger Pionier der Verkehrs- und Industriegeschichte an diesem Wochenende. Und sie haben dafür im wahrsten Sinne des Wortes einiges aufgefahren.

Von Freitag, 29. Juni bis Sonntag, 1. Juli, sind Büssing-Besitzer mit ihren Maschinen nach Braunschweig gereist, um sie beim Treffen der historischen Büssing-Lastwagen und -Omnibusse am Hafen zur Schau zu stellen.

Neben den bekannten Büssing-Bussen gab es auch noch ausgefallenere Maschinen zu begutachten: verschiedene Lkw genauso wie alte Abschlepper und Feuerwehrautos. Wer es heute nicht geschafft hat kann noch morgen zur Spedition Wandt in der Hafenstraße fahren und die Fahrzeuge in Aktion erleben: Dann fahren sie nämlich gegen etwa 13 Uhr wieder ab.

news38.de war für euch dabei