Braunschweig 

Eintracht startet mit Kracher-Heimspiel!

Die Eintracht-Fans freuen sich auf das erste Heimspiel gegen den Karlsruher SC (Archivbild).
Die Eintracht-Fans freuen sich auf das erste Heimspiel gegen den Karlsruher SC (Archivbild).
Foto: Peter Steffen/dpa

Braunschweig. Die Eintracht startet mit einem Spitzenspiel in die neue Saison. Der Karlsruher SC kommt zum ersten Spieltag ins Eintracht-Stadion.

Der erste Spieltag findet am 27. bis zum 30 Juli statt. Die ersten Spieltage der 3. Liga werden in der kommenden Woche terminiert. Der Ticket-Vorverkauf für den Ligastart beginnt voraussichtlich Mitte Juli.

Auf nach Rostock

Bereits am zweiten Spieltag kommt es zum nächsten Duell zwischen Traditionsvereinen. Das Team um Chef-Trainer Henrik Pedersen muss in den Norden zu Hansa Rostock reisen.

„Es ist sehr schön, dass wir zum Auftakt ein Heimspiel haben und unsere neue Mannschaft direkt vor der sensationellen Kulisse bei uns im Stadion in die neue Saison starten kann. Die Vorfreude darauf ist bei uns allen jetzt schon riesig. Zudem ist mit dem Karlsruher SC ein sehr attraktiver Gegner bei uns zu Gast, der den direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga nur ganz knapp verpasst hat. Wir freuen uns auf die vor uns liegende Spielzeit“, so Marc Arnold, Sportlicher Leiter von Eintracht Braunschweig.

Vorfreude ist extrem groß

Trainer Henrik Pedersen ergänzt: „Zunächst einmal freue mich unglaublich auf das erste Punktspiel und dass es endlich losgeht. Auf diesen Moment werden wir in den nächsten drei Wochen weiter täglich hinarbeiten. Es ist natürlich umso schöner, dass wir dann auch noch vor unseren eigenen Fans auflaufen dürfen und mit Karlsruhe direkt zu Beginn einen starken Gegner haben. Das macht es alles noch spannender. Meine und unsere Vorfreude ist extrem groß.“

So sieht die Saison der Eintracht aus:

  • 1. Spieltag (27.- 30. Juli) Eintracht Braunschweig - Karlsruher SC
  • 2. Spieltag (3.- 5. August) Hansa Rostock - Eintracht Braunschweig
  • 3. Spieltag (7.- 8. August) Eintracht Braunschweieig - FSV Zwickau
  • 4. Spieltag (10.- 13. August) Wehen Wiesbaden - Eintracht Braunschweig
  • 5. Spieltag (24.- 27. August) Eintracht Braunschweig - Fortuna Köln
  • 6. Spieltag (31. August - 3. September) SpVgg Unterhaching - Eintracht Braunschweig
  • 7. Spieltag (14.- 17. September) Eintracht Braunschweig - Carl Zeiss Jena
  • 8. Spieltag (21.-23. September) Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig
  • 9. Spieltag (25.- 26. September) Eintracht Braunschweig - Kaiserslautern
  • 10. Spieltag (28. September - 1. Oktober) SV Meppen - Eintracht Braunschweig
  • 11. Spieltag (5. - 8. Oktober) Eintracht Braunschweig - Sportfreunde Lotte
  • 12. Spieltag (19. - 22. Oktober) 1860 München - Eintracht Braunschweig
  • 13. Spieltag (26.- 29. Oktober) Eintracht Braunschweig - VfL Osnabrück
  • 14. Spieltag (2.- 5. November) Sonnenhof Großaspach - Eintracht Braunschweig
  • 15. Spieltag (9.- 12. November) Eintracht Braunschweig - KFC Uerdingen
  • 16. Spieltag (23.- 26. November) Preußen Münster - Eintracht Braunschweig
  • 17. Spieltag (30. November - 3. Dezember) Eintracht Braunschweig - VfR Aalen
  • 18. Spieltag (7.- 10. Dezember) Eintracht Braunschweig - Hallescher FC
  • 19. Spieltag (14.- 17. Dezember) Energie Cottbus - Eintracht Braunschweig