Braunschweig 

Gutes Miteinander: Katholischer Bischof predigt im Dom

Ein Bischof kommt in den Braunschweiger Dom (Archivbild).
Ein Bischof kommt in den Braunschweiger Dom (Archivbild).
Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gerald Grote

Braunschweig. Am Reformationstag wird es im Dom ökumenisch: Der Bischof des Bistums Hildesheim, Heiner Wilmer, hält eine Predigt.

Der katholische Geistliche wird die Festpredigt um 11 Uhr halten. "Das ist ein wunderbares ökumenisches Zeichen und unterstreicht das gute Miteinander der Christen in Niedersachsen“, sagt Landesbischof Christoph Meyns.

Musik von der Domsingschule

Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt die Jugendkantorei der Braunschweiger Domsingschule unter der Leitung von Domkantor Gerd-Peter Münden und Kantorin Elke Lindemann.