Braunschweig 

Straßenbahn: Linie 3 fährt wieder - weiter Busse auf der 5

Die Straßenbahn der Linie 3 verkehrt seit Sonntagabend wieder in Richtung Weststadt. Auf der 5 zwischen Hauptbahnhof und Broitzem geht's erstmal mit Bus-Ersatzverkehr weiter.
Die Straßenbahn der Linie 3 verkehrt seit Sonntagabend wieder in Richtung Weststadt. Auf der 5 zwischen Hauptbahnhof und Broitzem geht's erstmal mit Bus-Ersatzverkehr weiter.
Foto: Siegfried Denzel

Braunschweig. Die Straßenbahn-Linie 3 verkehrt ab Sonntagabend wieder. "Um 19.30 Uhr wird die erste Bahn in Richtung Weststadt fahren", kündigte Christopher Graffam, Sprecher der Braunschweiger Verkehrs-GmbH, um 19.15 Uhr gegenüber news38.de an. Hingegen wird die Linie 5 zwischen dem Hauptbahnhof und Broitzem bis Betriebsschluss weiterhin durch Busse bedient.

Schäden auf 250 Metern Länge

Ein Lkw hatte am späten Samstagabend in der Münchner Straße die Oberleitung abgerissen; Techniker der Verkehrs-GmbH arbeiteten den gesamten Tag über daran, auf einer Länge von rund 250 Metern sowohl den eigentlichen Fahrdraht als auch die Verspannungen an den Masten zu erneuern.

Mit Betriebsbeginn am Montagmorgen um 4.30 Uhr wird laut Graffam dann auch die Straßenbahnlinie 5 wieder nach Fahrplan fahren; Beeinträchtigungen im Berufsverkehr seien damit ausgeschlossen.