Braunschweig 

"Jacke wie Hose" braucht neuen Anstrich - und macht 3 Wochen dicht

Das Kleidercenter muss im November zeitweise geschlossen bleiben.
Das Kleidercenter muss im November zeitweise geschlossen bleiben.
Foto: Deutsches Rotes Kreuz

Braunschweig. Wegen Bauarbeiten wird das Kleidercenter "Jacke wie Hose" in Gliesmarode geschlossen. Das berichtet das Deutsche Rote Kreuz am Montag.

Ausweichen auf Volkshochschule

Demnach muss die Kleiderausgabe in der Petzvalstraße 50 in Glesmarode vom 5. bis zum 23. November geschlossen bleiben. Das Kleidercenter wird gemeinsam von der Rotkreuz-Tochter Braunschweig-Salzgitter Sprungbrett gGmbH und der Volkshochschule Braunschweig betrieben.

Bedürftige Braunschweiger mit Braunschweig-Pass sowie hier lebende Flüchtlinge mit entsprechendem Ausweis erhalten dort Kleidung für Erwachsene und Kinder kostenlos