Braunschweig 

Burgplatz Open Air 2019: Das Programm für den Sommer steht

Gezeigt wird die Geschichte um den biblischen König Nebukadnezar. (Symbolbild)
Gezeigt wird die Geschichte um den biblischen König Nebukadnezar. (Symbolbild)

Braunschweig. Das Staatstheater Braunschweig hat verraten, was im kommenden Sommer beim Burgplatz Open Air auf die Bühne kommt: Verdi's "Nabucco".

Verdi's Durchbruch

Mit "Nabucco" gelang Giuseppe Verdi 1842 der Durchbruch als Opernkomponist. Seitdem begeistert das Werk mit dem weltberühmten Gefangenenchor "Va, pensiero" seine Zuschauer. Im historischen Ambiente des Burgplatzes zeigt das Staatstheater Braunschweig vom 17. August bis 4. September 2019 Verdis Oper.

Mit hochemotionaler Musik zeichnet der Komponist seine Figuren um den biblischen König Nebukadnezar, die nur Extreme kennen und sich selbst in einem Strudel aus Liebe, Hass und Eifersucht verlieren, während sie voller Selbstüberschätzung das Schicksal ganzer Völker aufs Spiel setzen.

  • "Nabucco" von Giuseppe Verdi
  • Vorverkaufsstart Samstag, 1. Dezember 2018