Braunschweig 

Entspannung für Pendler: Bahn fährt öfter nach Hannover

Künftig sollen mehr Menschen mit dem Zug pendeln. (Symbolbild)
Künftig sollen mehr Menschen mit dem Zug pendeln. (Symbolbild)
Foto: dpa

Braunschweig/Hannover. Künftig sollen die Züge zwischen Braunschweig und Hannover häufiger fahren. Das berichtet die "Braunschweiger Zeitung" am Mittwoch.

Glück auch für Peine

Demnach plant der Regionalverband Großraum Braunschweig, dass die Züge der Westfalen-Bahn ab dem 10. Dezember im 30-Minuten-Takt zwischen den beiden Städten verkehren.

So wolle man mehr Pendler für die öffentlichen Verkehrsmittel gewinnen. Von dem Angebot sollen dann auch die Stadt und der Landkreis Peine profitieren. (mvg)